Gärten und Parks in Düsseldorf

von Christof Baier, Stefan Schweizer und Doris Törkel (Hg.)

ca. 350 Seiten, Hardcover

Juni 2017
ISBN: 978-3-89978-271-4

29,90  inkl. MwSt.

Artikelnummer: 271-4 Kategorie:

Der Band bietet erstmals einen großen Überblick über Düsseldorfs Garten-, Park- und Grünanlagen und stellt die rheinische Metropole facettenreich als Stadt der Gartenkunst und Landschaftskultur vor. Einleitende Beiträge widmen sich der bedeutsamen Garten- und Parkgeschichte, aber auch den naturräumlichen und klimatischen Gegebenheiten sowie dem öffentlichen Einsatz der Bürgerinnen und Bürger für ihre Gärten, Parks und Friedhöfe. Mit Gestaltern wie Nicolas de Pigage, Maximilian Friedrich Weyhe, Peter Joseph Lenné, Walter von Engelhardt, Peter Behrens, Roland Weber und Georg Penker, um nur die namhaftesten zu nennen, wirkten in der Stadt Protagonisten mit internationaler Ausstrahlung. Die Rahmenbedingungen des für die Pflege und Unterhaltung der alten wie neuen Grünanlagen zuständigen Gartenamtes kommen ebenso zur Sprache wie Privatgärten und Parkanlagen für Unternehmen sowie öffentliche Einrichtungen. Nach Gattungen geordnet, werden im zweiten Teil des Buches alle Anlagen mit zahlreichen Fotografien und Plänen vorgestellt. Die massiven Zerstörungen des Pfingststurms Ela haben 2014 schlagartig gezeigt, wie bedroht urbane Grünanlagen sind: Das Buch schenkt ihnen die gebührende Aufmerksamkeit.


Das könnte Ihnen auch gefallen …

Scroll to Top