Zurück zu : Fortuna-Düsseldorf-Quiz

Artikel in den Warenkorb
Preis: 11,90 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 107 KB



Coolibri, 01. November 2012
Für Kenner

In Düsseldorf dreht sich ja derzeit viel um Fortuna. Nach dem Aufstieg und dem grandiosen Start in die Erstliga-Saison ist das Interesse am Verein groß wie lange nicht mehr. Autogrammstunden, Foto-Shootings und nicht zuletzt der Auftritt der Mannschaft von Norbert Meier bei »Wetten, dass« sorgen dafür, dass das völlig neu zusammengestellte Team langsam aber sicher auch einem bundesweiten Publikum ein Begriffwird. An wahre Kenner richtet sich hingegen eine rot-weiße Box, die jüngst im landeshauptstädtischen Grupello Verlag erschienen ist: Das Fortuna-Düsseldorf-Quiz enthält 95 (Ehrensache!) Fragen rund um die »launische Diva«; die sich gewaschen haben. Mitwelcher Kriegsverletzung spielte »Fußballgott« Toni Turek das WM-Finale 1954? Wer war der erste Trikot-Sponsor von Fortuna? Welcher Spieler brach seine Mathe-Abi-Klausur vorzeitig ab, um rechtzeitig beim DFB-Pokal-Halbfinale auflaufen zu können?
   Der zeitliche Bogen der Fragen spannt sich von der Vereinsgründung im Jahr 1895 bis zur skandalträchtigen Relegation 2012, vom Flinger Broich bis zur Arena, von der Oberliga bis zur Bundesliga. Große Partien stehen dabei ebenso im Mittelpunktdes Interesses wie kleine Pannen, wichtige Spieler, treue Fans und skurrile Anekdoten - mit all dem wird das Fortuna- Düsseldorf-Quiz auch zu einer informativen Reise durch die Vereinshistorie.
   Ausgedacht hat sich das Spiel, das für zwei oder mehr Teilnehmer gedacht ist, übrigens Christian Matzerath. Der sagte 1977, ausgerechnet bei einer Niederlage gegen Schalke, »ja« zur Fortuna und hält dem Club bis heute die Treue. Matzerath ist Mitglied in der Lauf- und Triathlon-Abteilung der Fortuna, außerdem im Fanclub. Und auch mit dem Ersinnen von Fragen hat der Mittvierziger Erfahrung, schließlich arbeitet er für »Wer wird Millionär?«.



Zurück zum Titel:
Christian Matzerath: »Fortuna-Düsseldorf-Quiz«




Rheinbote, 29. August 2012
Fortuna 95: Quiz für alle treuen Fans

Mit welcher Kriegsverletzung spielte »Fußballgott« Toni Turek das WM-Finale 1954? Wer war der erste Trikotsponsor von Fortuna Düsseldorf? Und welcher Fortuna-Spieler war der erste afrikanische Fußballer in Deutschland?
Das »Fortuna-Düsseldorf-Quiz« in der dekorativen rot-weißen Box bietet eine vergnügliche und zugleich informative Reise durch die Geschichte der Fortuna mit ihren großen Partien, kleinen Pannen, wichtigsten Spielern, treuesten Fans sowie vielen witzigen und skurrilen Anekdoten. Die 95 Fragen sind so ausgewählt, dass sie für eingefleischte Fans und für alle Kenner und Freunde des Vereins interessant und lösbar sind; die Antworten liefern spannende Zusatzinformationen. Dabei spannt sich der Bogen von der Vereinsgründung 1895 bis zum Relegationsspiel 2012, vom Flinger Broich bis zur Lena-Arena, von der Oberliga bis zur Bundesliga und von den Fanclubs bis zum Vorstand. Das Quiz kann mit zwei oder mehr Spielern gespielt werden.
Christian Matzerath, der Verfasser des Quiz, hat 1977 »Ja« zu Fortuna Düsseldorf gesagt, bei einer 1:2-Niederlage gegen Schalke 04. Seitdem ist er ihr treu. Er ist Autor und schreibt auch Quizfragen für das Fernsehen (u.a. Wer wird Millionär?). Mit dem Fortuna-Düsseldorf-Quiz hat er Leidenschaft und Beruf vereint.

Zurück zum Titel:
Christian Matzerath: »Fortuna-Düsseldorf-Quiz«




Bild Düsseldorf, 21. August 2012
Fortuna-Quiz mit 95 Fragen

Bei diesem Spiel wird das Glück gleich mitgeliefert. Das Fortuna-Quiz von Christian Matzerath (schreibt u.a. für »Wer wird Millionär«) hält 95 Fragen rund um den Düsseldorf Klub bereit. Die Antworten sind ausführlich und informativ. So erfährt der Spieler beispielsweise, dass bereits 2011 beide Elfmeterpunkte entführt und erst nach 21-tägiger »Geiselnahme« freigelassen wurden und, dass Ex-Fortune Dirk Krümpelmann (heute BILD-Reporter) seine Mathe-Abi-Klausur verließ, um rechtzeitig in Stuttgart aufzulaufen.

Zurück zum Titel:
Christian Matzerath: »Fortuna-Düsseldorf-Quiz«