Das Bild zeigt Silke Meyer



Silke Meyer geb. 1969 in Haan/Rheinland. Studium
der Anglistik und Politikwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 1997-1999 wissenschaftliche Hilfskraft am Institut für Anglistik an der Heinrich-Heine-Universität. Seit Januar 2000 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Englischen Seminar der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn.
1997 ausgezeichnet mit dem Martin Lehnert Preis, verliehen von der Martin-Lehnert Stiftung der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft für herausragende Arbeiten junger Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler für die Magisterarbeit mit dem Titel Shakespeare in Weimar – eine Untersuchung zur wissenschaftlichen Shakespeare-Rezeption in der DDR. 1999-2004 ordentlich gewähltes Mitglied im Vorstand der Deutschen Shakespeare-Gesellschaft.


Alle Titel von Silke Meyer:

Checkpoint Shakespeare
(2006, sofort lieferbar)




zur Übersicht aller Autoren