Das Bild zeigt Rudolf Jrgen Bartsch



Rudolf Jrgen Bartsch, geb. 1921 in Kslin, Kindheit in Pommern und Ostpreuen, nach dem Krieg Studium der Literatur und Theaterwissenschaft, danach zehn Jahre Leiter des Zimmer-Theaters in Mainz (Kabarett mit Hanns Dieter Hsch); ab 1960 Leiter der Theaterabteilung des Verlags Kiepenheuer & Witsch, daneben und seit 1970 ausschlielich fr den Rundfunk ttig. Zahlreiche eigene Features zur Kulturgeschichte und Literatur, Hrspielregie und Sprecherttigkeit. Verffentlichung von literarischen Erzhlungen und zeitkritischen Essays, 1964 erschien im Piper Verlag der Roman Krhenfang.


Alle Titel von Rudolf Jrgen Bartsch:

Im sinkenden Licht
(2003, sofort lieferbar)




zur bersicht aller Autoren