Das Bild zeigt Prof. Dr. Stephan Füssel



Prof. Dr. Stephan Füssel, Univ.-Prof. für Buchwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz, Inhaber des Gutenberg-Lehrstuhls und Leiter des Instituts für Buchwissenschaft. Seit 2008 Sprecher des Forschungsschwerpunkt »Medienkonvergenz«, der 36 Professuren aus den Bereichen Medizin, Psychologie, Medienrecht, Medienökonomie, Medienpädagogik, Buch-, Film- und Theaterwissenschaft, Publizistik, Journalistik u. a. umfaßt.


Alle Titel von Prof. Dr. Stephan Füssel:

Wenn die Niere versagt
(2013, sofort lieferbar)

Gegen den Schlaganfall
(2012, sofort lieferbar)




zur Übersicht aller Autoren