Das Bild zeigt Margot Klütsch



Margot Klütsch, geboren in Düsseldorf. Studium der Kunstgeschichte, Archäologie, Romanistik und Philosophie in Köln und Tübingen. Nach der Promotion Tätigkeit als Museumspädagogin, Organisation zahlreicher Ausstellungen, u. a. von 1990 bis 1992 als Leiterin der Städtischen Galerie Meerbusch und als Kuratorin des Fritz-von-Wille-Museums in Bitburg. Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen über Malerei und Skulptur. Margot Klütsch lebt als freiberufliche Kunsthistorikerin in Meerbusch bei Düsseldorf.


Alle Titel von Margot Klütsch:

Meerbuscher Kunstwege
(2010, sofort lieferbar)




zur Übersicht aller Autoren