Das Bild zeigt Jacques Franois Blondel



Jacques-Franois Blondel, geb. 1705 in Rouen, gest. 1774 in Paris, war franzsischer Architekt und Architekturtheoretiker. Er begann seine Laufbahn als Kupferstecher fr Architekturmotive und wurde einer der bedeutendsten Architekturlehrer Frankreichs im 18. Jahrhundert. Ab 1740 gab er in Paris Architekturkurse in der von ihm gegrndeten Ecole des Arts, die 1743 von der Acadmie royale d'architecture anerkannt wurde. 1755 wurde er als Hofarchitekt Knig Ludwigs des XV ernannt.


Alle Titel von Jacques Franois Blondel:

ber die Anlage der Maisons de Plaisance und die Ausschmckung von Gebuden im Allgemeinen
(2020, Erscheint im Frhjahr 2020)

ber die Anlage der Maisons de Plaisance und die Ausschmckung von Gebuden im Allgemeinen Lederausgabe
(2019, erscheint nicht)

ber die Anlage der Maisons de Plaisance und die Ausschmckung von Gebuden im Allgemeinen Leinenausgabe
(2018, erscheint nicht. Stattdessen erscheint im Februar 2020 eine Werkausgabe )




zur bersicht aller Autoren