Das Bild zeigt Jürgen D. Kruse-Jarres



Jürgen D. Kruse-Jarres , Jahrgang 1937, Urenkel von Heinrich Kruse, wuchs in Duisburg auf. Er studierte Medizin, promovierte, habilitierte auf dem Gebiet der Klinischen Biochemie und war beruflich auf dem Gebiet der Laboratoriumsmedizin in Mannheim, Freiburg und Stuttgart tätig, zuletzt 22 Jahre lang als Ärztlicher Direktor am Katharinenhospital in Stuttgart. 2002 wurde er pensioniert und widmet sich nach mehr als 150 wissenschaftlichen Publikationen und Buchveröffentlichungen während seiner beruflichen Tätigkeit nun vorwiegend der Familiengeschichte und der privaten Schriftstellerei.


Alle Titel von Jürgen D. Kruse-Jarres:

Heinrich Kruse. Journalist und Schriftsteller
(2008, sofort lieferbar)




zur Übersicht aller Autoren