Das Bild zeigt InterAction Council



Das InterAction Council (IAC), 1983 vom ehemaligen Premierminister Japans Takeo Fukuda gegründet, sieht seine Aufgabe insbesondere darin, als unabhängiger Rat ehemaliger Staats- und Regierungschefs auf internationaler Ebene Regierungen beratend bei der Lösung politischer, wirtschaftlicher sowie sozialer Problemstellungen zu unterstützen. Seine Analysen und Lösungsempfehlungen beziehen sich dazu insbesondere auf die Bereiche Frieden und Sicherheit, Weltwirtschaft, Umwelt sowie auf
allgemeingültige ethische Standards. Die Abschlusserklärungen der jährlichen Treffen und detaillierte Informationen zum InterAction Council sowie zur Allgemeinen Erklärung der Menschenpflichten (Verantwortlichkeiten) sind im Internet auf www.interactioncouncil.org veröffentlicht.


Alle Titel von InterAction Council:

Verantwortung
(2017, sofort lieferbar)




zur Übersicht aller Autoren