Das Bild zeigt Geertje Suhr



Geertje Suhr (Dr. phil.), aufgewachsen in Norddeutschland, Studium der Germanistik, Romanistik und Geschichte in Tübingen, Freiburg und Lausanne (Schweiz), 1980 Promotion an der University of Illinois in Urbana mit einer Dissertation über die Lyrik Heinrich Heines, lebt in Chicago und in Deutschland. Mitglied im »P.E.N. Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland«.


Alle Titel von Geertje Suhr:

Baby im Dritten Reich
(2016, sofort lieferbar)

Begegnungen mit berühmten Zeitgenossen
(2014, sofort lieferbar)

Mephisto ist nicht tot
(2013, sofort lieferbar)

Von einer, die auszog, das Lieben zu lernen
(2011, sofort lieferbar)

Love as a Saving Grace
Poems
Rettungsmittel Liebe
Gedichte

(2010, sofort lieferbar)

Die falschen Rosen
(2006, sofort lieferbar)

»Nix verraten dich, Grupello!«
(2005, sofort lieferbar)

Kindkater
(2003, sofort lieferbar)

Exklusiver Künstlerkalender für das Jahr 2001
(2000, sofort lieferbar)

Venus und Loreley
(1998, vergriffen, keine Neuauflage)

Standbild Große Liebe
(1996, sofort lieferbar)



Geertje Suhr im Internet:

E-Mail: potashsuhr@msn.com



zur Übersicht aller Autoren