Das Bild zeigt Franz H. Schrage



Franz H. Schrage, geboren 1919 in Düsseldorf; Studium der Theologie, Kunst- und Theaterwissenschaft und Architektur in Bonn, Aachen und Hannover. Während des Krieges mehrfach verwundet; nach der zweiten Staatsprüfung Vorstand eines Staatlichen Neubauamtes; Lehrer an der Fachhochschule in Wuppertal und freier Architekt in Düsseldorf. Zur Zeit Doktorand an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (Germanistik).


Alle Titel von Franz H. Schrage:

Im Schacht
(2001, sofort lieferbar)

Die Kleine-Leute-Straße
(1999, sofort lieferbar)

Weimar - Buchenwald
(1999, sofort lieferbar)




zur Übersicht aller Autoren