Das Bild zeigt Ferdinand Scholz



Ferdinand Scholz, geboren 1952 in Dsseldorf, lebt daselbst.
Verffentlichungen u. a. Menschen am Abgrund, Gieen 1984, eine groteske Persiflage auf Arzt- und Spionageromane; Es ist immer Heimat. Unausweichlich! eine Hrspielcollage ber die heimlichen Skurrilitten Westfalens, die 1991 mit dem Ersten Preis im Schreibwettbewerb der Westflischen Redaktion des WDR ausgezeichnet wurde. Auerdem weit verstreute Publikationen von grotesker Kurzprosa, Kriminalgeschichten, Bilderzhlungen, polemischen Besinnungsaufstzen, Illustrationen und komischem Kleinkram.


Alle Titel von Ferdinand Scholz:

John Linthicum zugewandt
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

Exklusiver Knstlerkalender fr das Jahr 2001
(2000, sofort lieferbar)

Wichtige Gedichte (Vorzugsausgabe)
(1997, sofort lieferbar)

Wichtige Gedichte
(1997, sofort lieferbar)




zur bersicht aller Autoren