Das Bild zeigt Dr. Jrgen Wilbert



Dr. Jrgen Wilbert Jrgen Wilbert ist gebrtiger Dsseldorfer, Jahrgang 1945. Nach ber dreiig Jahren hauptamtlicher Ttigkeit im kommunalen
Weiterbildungs- und Kulturbetrieb ist er seit 2007 nachberuflichals freischaffender Autor und Vortragender, Trommler fr die literarische Gattung, die meist zu kurz kommt, aktiv.

Sein literarischer Schwerpunkt liegt auf der krzesten, bissigsten und schlagfertigsten Prosagattung, dem Aphorismus. Inzwischen liegen nach einem Lyrik-Band (Zweiheit und Zweifel)
auch vier Bcher mit eigenen Aphorismen vor: Vom Nasermpfen des Gehirns (1991), Kopfwehen (2000), Hirnbissiges (2006) und 2010 erschienen: Knapp denkbar Neue Denkanzettelungen.

Aphorismen sind fr ihn Stolpersteine fr landlufige Meinungen. Sie sind zwar kurz, aber nicht kleinzukriegen.


Er ist der Initiator der europaweit einzigartigen inzwischen Internationalen Aphoristikertreffen, die seit 2004 alle zwei Jahre in Hattingen stattfinden. 2005 hat sich der Frderverein Deutsches Aphorismus-Archiv (DAphA) gegrndet, dessen Vorsitzender er seit 2008 ist. Hauptziel ist, die Gattung des Aphorismus durch Sammlung, Forschung und Verbreitung zu frdern. Dazu zhlen auch Lesungen und Seminare in Schulen.

2008 ist von ihm das interkulturelle Projekt Andere Lnder andere Sprichwrter entwickelt worden, das beim NRW-Wettbewerb Integration
Ist machbar, fr das die Stadt Hattingen im November 2008 mit dem ersten Preis ausgezeichnet worden ist. Seitdem ist es an vielen Schulen (ab der 4. Klasse) im Ennepe-Ruhr-Kreis, in Dsseldorf erfolgreich durchgefhrt worden. Ab Herbst 2011 wird es auch durch den Kreis Mettmann gefrdert und kreisweit In den Stdten realisiert.



Alle Titel von Dr. Jrgen Wilbert:

Deutsche Redensarten-Quiz
(2019, sofort lieferbar)



Dr. Jrgen Wilbert im Internet:

E-Mail: juergen.wilbert@web.de



zur bersicht aller Autoren