Das Bild zeigt Alexander Nitzberg



Alexander Nitzberg wurde 1969 in Moskau geboren und reiste 1980 in die Bundesrepublik Deutschland aus; Studium der Germanistik und Philosophie in Dsseldorf. Rege literarische und bersetzerische Ttigkeit sowie zahlreiche Lesungen und Theaterveranstaltungen; Verfasser von Opernlibretti. Von Herbst 1997 bis Herbst 2000 gab er im Grupello Verlag eine Reihe mit von ihm bersetzter russischer Lyrik des 20. Jahrhunderts heraus (Reihe Chamleon). 1997 Teilnehmer, bersetzer und Moderator des deutsch-russischen Lyrikertreffens in Kln; Mitglied im P.E.N.-Club. Zahlreiche Preise und Stipendien, darunter: 1996 Erster Dsseldorfer Lyrikpreis, 1998 Frderpreis fr Literatur des Landes NRW, 1998 Frderpreis fr Literatur der Landeshauptstadt Dsseldorf, 1999 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunst und Kultur NRW und Nachwuchspreis zum Ringelnatz-Preis 2002.


Alle Titel von Alexander Nitzberg:

CD: Dampfbetriebene Liebesanstalt
(1999, sofort lieferbar)

Das Blumentier Gedichte
(1999, sofort lieferbar)



Alexander Nitzberg im Internet:

Website: http://www.nitzberg.de



zur bersicht aller Autoren