Das Cover zu »Mephisto ist nicht tot«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 18,00 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 75 KB
Angaben zum Buch ...


Geertje Suhr
Mephisto ist nicht tot
Roman

Preis: 18,00 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

224 Seiten, Broschur, Format: 13 x 21 cm
ISBN 978-3-933749-13-0, Erscheinungsjahr: 2013



Zum Inhalt des Titels ...


Dieser geistreiche Entwicklungs- und Schelmenroman schildert die Freundschafts- und Liebeserfahrungen eines Mädchens von der Kindheit bis zum Abitur. Zunächst entsteht das düstere Bild eines Nachkriegsdeutschland, in dem Pflichterfüllung mehr zählt als kindliche Kreativität. Den größten Kontrast zur deutschen Enge erlebt sie später als Austauschschülerin in Kalifornien, wo sie Küssen und Amerikanisch lernt. Auf poetisch-realistische Weise entsteht neben einem kompletten Bild von Deutschland eines von Kalifornien als einem Traumland (mit dunklen Flecken darauf). Die Rückkehr in die Heimat läßt sie ihre eigene Welt, die Familie und Freunde mit völlig neuen Augen sehen. Geertje Suhr hat mit »Mephisto ist nicht tot« einen Roman geschrieben, der Erwachsene wie Jugendliche entzücken wird.

Peter Rühmkorf über Geertje Suhr:

»Trockenem Humor sagt man ja gelegentlich manchem nach - er scheint auch norddeutschen Wesens zu sein -, aber bei ihr taucht er gar nicht als Beigabe und auch nicht als Zufallsschlenker auf - vielmehr der Schlenker hat Methode, der Sarkasmus Prinzip, und wo findet man das heute schon in der ganzen postmodernen Larmoyans.«

Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Geertje Suhr


Geertje Suhr (Dr. phil.), aufgewachsen in Norddeutschland, Studium der Germanistik, Romanistik und Geschichte in Tübingen, Freiburg und Lausanne (Schweiz), 1980 Promotion an der University of Illinois in Urbana mit einer Dissertation über die Lyrik Heinrich Heines, lebt in Chicago und in Deutschland. Mitglied im »P.E.N. Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland«.


Alle Titel von Geertje Suhr:

Baby im Dritten Reich
(2016, sofort lieferbar)

Begegnungen mit berühmten Zeitgenossen
(2014, sofort lieferbar)

Mephisto ist nicht tot
(2013, sofort lieferbar)

Von einer, die auszog, das Lieben zu lernen
(2011, sofort lieferbar)

Love as a Saving Grace
Poems
Rettungsmittel Liebe
Gedichte

(2010, sofort lieferbar)

Die falschen Rosen
(2006, sofort lieferbar)

»Nix verraten dich, Grupello!«
(2005, sofort lieferbar)

Kindkater
(2003, sofort lieferbar)

Exklusiver Künstlerkalender für das Jahr 2001
(2000, sofort lieferbar)

Venus und Loreley
(1998, vergriffen, keine Neuauflage)

Standbild Große Liebe
(1996, sofort lieferbar)



Geertje Suhr im Internet:

E-Mail: potashsuhr@msn.com