Das Cover zu »Die erste Aorten Unit Europas«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 5,00 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 165 KB
Angaben zum Buch ...


Prof. Dr. Christian Vahl ((Hg.))
Lena Brendel (Hg.), Kathrin Dohle (Hg.)
Die erste Aorten Unit Europas
Eine neue Versorgungsstruktur in Rheinland-Pfalz

Preis: 5,00 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Mit 11 Abbildungen
12 Seiten, geheftet, Format: 21 x 21 cm
ISBN 978-3-89978-324-7, Erscheinungsjahr: 2018



Zum Inhalt des Titels ...


Die Grndung der Aortic Unit innerhalb des dreifach zertifizierten Gefzentrums der Universittsmedizin Mainz geht auf eine Anregung im Mai 2017 von Frau Prof. Simon, seinerzeit rztliche Direktorin der Universittsmedizin, zurck, die von dem aktuellen Vorstandsvorsitzenden Prof. Pfeiffer weiterentwickelt wurde. Bei stndig steigender Nachfrage nach aortenchirurgischen Leistungen und mehr als 300 Patienten im Jahr war die Entwicklung einer innovativen Versorgungsstruktur konsequent. Die Universittsmedizin war nicht nur im Focus-Ranking stets beste Klinik in Rheinland Pfalz, sondern hatte sich durch die Entwicklung spezieller Behandlungstechniken in der Aortenchirurgie einen weltweiten Spitzenplatz im zertifizierten Gefzentrum erarbeitet.
So gehrte die Entwicklung der direct true lumen Kannulation zu den wesentlichen Entwicklungen der Universittsmedizin Mainz. Diese Technik wurde international auch anderen Chirurgen vermittelt, obwohl es von Beginn an klar war, dass es bei der gegebenen Komplexitt des Verfahrens eine Technik ist, die bei der erforderlichen Fingerfertigkeit ein sorgfltiges Training erforderlich macht.
Auch die komplett endovaskulre Versorgung von Aortenbogenaneurysmen und die Stent-Implantation bei Typ-A-Dissektion in die Aorta ascendens sind Pionierleistungen der Universittsmedizin Mainz.

Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Prof. Dr. Christian Vahl


Prof. Dr. Christian Vahl, geboren 1955 in Zeven (Niedersachsen); Studium der Medizin, Kunstgeschichte, Philosophie und Soziologie in Gttingen, Heidelberg und Madrid; Forschungsttigkeit am Institut fr vegetative Physiologie am Universittsklinikum Eppendorf (Hamburg). Klinische Weiterbildung am Deutschen Herzzentrum Mnchen und am Klinikum Augsburg. 2004 Ruf an den Lehrstuhl fr Herz-, Thorax- und Gefchirurgie der Universittsmedizin Mainz, Begrnder der Nachtvorlesung, Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft fr Herz-, Thorax und Gefchirurgie (DGTHG), Aufnahme in den Apparateausschu der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), 2011 Aufnahme in das Prsidium der Deutschen Gesellschaft fr Chirurgie als Vertreter der chirurgischen Ordinarien.


Alle Titel von Prof. Dr. Christian Vahl:

Das Mathilde von Eucken Projekt
Die Sehnsucht nach dem was war

(2018, erscheint im Dezember 2018. Wir merken Ihre Bestellung gerne vor!)

Die erste Aorten Unit Europas
(2018, sofort lieferbar)

Mainzer Medien-Preis
(2018, sofort lieferbar)

Neustart ins Leben
(2017, sofort lieferbar)

Zwischen Tod und Leben
(2016, sofort lieferbar)

Herzklopfen
(2015, sofort lieferbar)

Herzklopfen
(2015, sofort lieferbar)

Sweetheart
(2014, sofort lieferbar)

Neue Holzschnitte
(2014, sofort lieferbar)

Cyrus Overbeck
Neue Bronzen und Holzschnitte

(2014, sofort lieferbar)

Wenn die Niere versagt
(2013, sofort lieferbar)

Jesus in Esens
(2013, sofort lieferbar)

Cyrus Overbeck
Neue Arbeiten

(2013, sofort lieferbar)

Gegen den Schlaganfall
(2012, sofort lieferbar)