Das Cover zu »Mainzer Medien-Preis«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 9,00 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 114 KB
Angaben zum Buch ...


Prof. Dr. Christian Vahl (Hg.)
Cyrus Overbeck (Holzschnitt)
Festrede: Peter Krawietz
Mainzer Medien-Preis
Erste Verleihung an Herbert Bonewitz

Preis: 9,00 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Mit 6 Abbildungen
16 Seiten, Rückendrahtheftung, Format: 18,4 x 29,7 cm
ISBN 978-3-89978-312-4, Erscheinungsjahr: 2018



Zum Inhalt des Titels ...


Der Mainzer Medien-Preis für »Nachhaltiges Mediales Wirken« wurde anlässlich der 250. Nachtvorlesung (ein Gemeinschaftsprojekt der Allgemeinen Zeitung Mainz und der Universitätsmedizin Mainz) gestiftet. Als Preisträger benennt das Findungsgremium eine bundesweit sichtbare Person des öffentlichen Lebens mit medialer Präsenz. Eine Eingrenzung auf die Art des Mediums ist nicht vorgesehen. Das Spektrum kann von Theater zur Musik, vom Tanz zur Literatur, von der Kunst bis zum Sport, von der Tages­zeitung bis zum Filmemachen reichen. Für das Preisgeld von 4.000 Euro erstellt ein international sichtbarer Künstler eine Druck­graphik des Preisträgers. Die Art des Druckens (Holzschnitt, Radierung, Siebdruck etc.) steht im Ermessen des Künstlers. Im Rahmen der feier­lichen Preisübergabe in der letzten Nachtvorlesung vor Weihnachten wird der Druckstock oder die Druckplatte dem Gutenberg-Museum Mainz übergeben. Neben den Drucken, die der Preisträger erhält, geht jeweils ein Druck an das Gutenberg-Museum und an die Universitätsmedizin Mainz.


Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Prof. Dr. Christian Vahl


Prof. Dr. Christian Vahl, geboren 1955 in Zeven (Niedersachsen); Studium der Medizin, Kunstgeschichte, Philosophie und Soziologie in Göttingen, Heidelberg und Madrid; Forschungstätigkeit am Institut für vegetative Physiologie am Universitätsklinikum Eppendorf (Hamburg). Klinische Weiterbildung am Deutschen Herzzentrum München und am Klinikum Augsburg. 2004 Ruf an den Lehrstuhl für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie der Universitätsmedizin Mainz, Begründer der Nachtvorlesung, Mitglied im Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Herz-, Thorax und Gefäßchirurgie (DGTHG), Aufnahme in den Apparateausschuß der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), 2011 Aufnahme in das Präsidium der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie als Vertreter der chirurgischen Ordinarien.


Alle Titel von Prof. Dr. Christian Vahl:

Das Mathilde von Eucken Projekt
Die Sehnsucht nach dem was war

(2018, erscheint im Dezember 2018. Wir merken Ihre Bestellung gerne vor!)

Die erste Aorten Unit Europas
(2018, sofort lieferbar)

Mainzer Medien-Preis
(2018, sofort lieferbar)

Neustart ins Leben
(2017, sofort lieferbar)

Zwischen Tod und Leben
(2016, sofort lieferbar)

Herzklopfen
(2015, sofort lieferbar)

Herzklopfen
(2015, sofort lieferbar)

Sweetheart
(2014, sofort lieferbar)

Neue Holzschnitte
(2014, sofort lieferbar)

Cyrus Overbeck
Neue Bronzen und Holzschnitte

(2014, sofort lieferbar)

Wenn die Niere versagt
(2013, sofort lieferbar)

Jesus in Esens
(2013, sofort lieferbar)

Cyrus Overbeck
Neue Arbeiten

(2013, sofort lieferbar)

Gegen den Schlaganfall
(2012, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Cyrus Overbeck


Cyrus Overbeck, geb. 1970; erste Bronzen in der Kunstgießerei Schmäke (Düsseldorf); 1995 Veröffentlichung der ersten umfassenden Otto-Pankok-Biographie; 1997-1999 Lehrauftrag für Druckgrafik an der Universität-Gesamthochschule Essen-Duisburg; 2000-2004 druckgrafische Zyklen; 2004 Erwerb des historischen Bürgermeister-Becker-Haus in Esens; 2004-2007 Lehramt für ev. Theologie, Geschichte, Germanistik und Kunst für die Sekundarstufe I und II an der Carl-Gittermann-Realschule und am Niedersächsischen Internatsgymnasium in Esens; seit 2009 Bronze-Zyklen; 2013 Atelier in Düsseldorf; 2015 Aufnahme in die Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg; 2015-2017 Arbeit an »Walking through the 20.th Century«; 2016-2018 grafische Zyklen.

Arbeiten in Museen und Sammlungen (Auswahl)

Museum Mülheim an der Ruhr/Alte Post; B'nai B'rith Museum, Washington D.C. (USA); Kunstsammlung der Stadt Köln; Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg; Spendhaus Reutlingen; Kunsthalle Emden / Stiftung Henri und Eske Nannen; Sammlung van Almsick, Gronau; Stadtmuseum Düsseldorf; Staatliche Graphische Sammlung München; Privatsammlung Dr. Doris König, Duisburg; Städtische Galerie Karlsruhe; Johannes Gutenberg-Universität Mainz; Evangelische Kirche Wuppertal-Barmen; United States Holocaust Memorial Museum, Washington D.C. (USA); Heinrich-Heine-Institut, Düsseldorf; Sammlung Ostfriesische Landschaft - Ostfriesica, Aurich; Evangelische Gesamtgemeinde Wiesbaden; Kunstsammlung der Rheinland-Pfälzischen Landeshauptstadt Mainz; Bischöfliches Diözesanmuseum Mainz. Seit 2018 Mitglied der Jury des Gutenberg Museums Mainz. Cyrus Overbeck ist ordentliches Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste, Salzburg.


Alle Titel von Cyrus Overbeck:

Das Mathilde von Eucken Projekt
Die Sehnsucht nach dem was war

(2018, erscheint im Dezember 2018. Wir merken Ihre Bestellung gerne vor!)

Das von-Eucken-Projekt und der Sielhof in Neuharlingersiel
(2018, Erscheint im September 2018. Wir merken Ihre Bestellung gerne vor!)

Das von-Eucken-Projekt
und der Sielhof in Neuharlingersiel

(2018, sofort lieferbar)

Das von-Eucken-Projekt und der Sielhof in Neuharlingersiel
(2018, sofort lieferbar)

Das von-Eucken-Projekt
und der Sielhof in Neuharlingersiel

(2018, sofort lieferbar)

Das von-Eucken-Projekt
und der Sielhof in Neuharlingersiel

(2018, sofort lieferbar)

Das von-Eucken-Projekt und der Sielhof in Neuharlingersiel
Etude N0 1

(2018, sofort lieferbar)

Kunst und Digitalisierung
(2018, sofort lieferbar)

Der Neue Holzschnitt
(2018, sofort lieferbar)

24th of April
(2018, Erscheint im August 2018. Wir merken Ihre Bestellung gerne vor!)

Der junge Künstler in den 1980er Jahren
(2018, sofort lieferbar)

Am Anfang war das Ornament – Siebdruck
(2018, sofort lieferbar)

Raumkonzept Holzschnitt
(2018, sofort lieferbar)

Radierung - Holzschnitt - Lithographie
(2018, sofort lieferbar)

Mainzer Medien-Preis
(2018, sofort lieferbar)

Die 1990er – Radieren auf Haus Esselt
und in Otto Pankoks Garten

(2018, sofort lieferbar)

Der Flügelschlag eines Schmetterlings
(2018, sofort lieferbar)

Breaking out – Am Anfang war das Ich
(2018, sofort lieferbar)

Das von-Eucken-Projekt und der Sielhof in Neuharlingersiel
(2018, sofort lieferbar)

Walking through the 20th Century
(2017, sofort lieferbar)

Portraits
(2017, sofort lieferbar)

Moon Cats – New Woodcuts
(2017, sofort lieferbar)

New Sculptures
(2017, sofort lieferbar)

Rund um den Hund! II
(2017, sofort lieferbar)

Rund um den Hund!
(2017, sofort lieferbar)

Sweetys 2017
(2017, sofort lieferbar)

Narrativer Realismus
(2016, sofort lieferbar)

Recht auf Zukunft
(2016, sofort lieferbar)

Zwischen Tod und Leben
(2016, sofort lieferbar)

Herzklopfen
(2015, sofort lieferbar)

Sweetheart
(2014, sofort lieferbar)

Neue Holzschnitte
(2014, sofort lieferbar)

Cyrus Overbeck
Neue Bronzen und Holzschnitte

(2014, sofort lieferbar)

Jesus in Esens
(2013, sofort lieferbar)

Cyrus Overbeck
Neue Arbeiten

(2013, sofort lieferbar)

Women, Dogs & Ornaments
(2012, sofort lieferbar)

Künstlerkalender auf das Jahr 2004
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

Ortsfremd
(2003, sofort lieferbar)

Jenseits der Kopfweiden
(2002, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac (Vorzugsausgabe mit 6 Original Lithographien)
(2001, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac (Vorzugsausgabe mit 6 Original Radierungen)
(2001, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac (Vorzugsausgabe mit 6 Original Holzschnitten)
(2001, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac
(2001, sofort lieferbar)

Exklusiver Künstlerkalender für das Jahr 2001
(2000, sofort lieferbar)



Cyrus Overbeck im Internet:

Website: https://www.galerie-kehrein.de