Das Cover zu »Verantwortung«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 10,00 Euro
Angaben zum Buch ...


InterAction Council
Norbert Thomassen (Hg.)
Verantwortung
Die Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten des InterAction Council in 40 Sprachen

Preis: 10,00 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

330 Seiten, Broschur, Format: 13 x 19 cm
ISBN 978-3-89978-279-0, Erscheinungsjahr: 2017



Zum Inhalt des Titels ...


Um den unheilvollen Auswirkungen existenzbedrohender Interessenkonflikte entgegenzuwirken und in der sicheren Erkenntnis, dass die friedvolle Lösung von Konflikten untrennbar mit der Bereitschaft zu einem respektvollen Miteinander verbunden ist, wurde bereits 1997 die Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten unter Vorsitz von Helmut Schmidt vom InterAction Council ins Leben gerufen. Als Ergänzung zur Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte verstanden, beschreibt
sie in enger Abstimmung u. a. mit hochrangigen Vertretern der Weltreligionen religions- und kulturenübergreifend sowie parteipolitisch neutral die wesentlichen Verhaltensempfehlungen sowohl für ein friedvolles, gerechtes und freiheitliches Miteinander als auch zum Umgang mit unserem Lebensraum. Sie soll weltweit allen Völkern, Gesellschaften und Einzelpersonen als Orientierung für die verantwortungsbewusste Wahrnehmung von Rechten und Pflichten dienen.
Das Buch ist ein Non-Profit-Projekt. Es beschränkt sich bewusst auf die Veröffentlichung der Präambel und Artikel der Deklaration, um sowohl grundsätzlich als auch hinsichtlich aktueller politischer Geschehnisse zur offenen Diskussion über realistische Lösungswege zur friedlichen Bewältigung von Konfliktsituationen beizutragen.


Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt InterAction Council


Das InterAction Council (IAC), 1983 vom ehemaligen Premierminister Japans Takeo Fukuda gegründet, sieht seine Aufgabe insbesondere darin, als unabhängiger Rat ehemaliger Staats- und Regierungschefs auf internationaler Ebene Regierungen beratend bei der Lösung politischer, wirtschaftlicher sowie sozialer Problemstellungen zu unterstützen. Seine Analysen und Lösungsempfehlungen beziehen sich dazu insbesondere auf die Bereiche Frieden und Sicherheit, Weltwirtschaft, Umwelt sowie auf
allgemeingültige ethische Standards. Die Abschlusserklärungen der jährlichen Treffen und detaillierte Informationen zum InterAction Council sowie zur Allgemeinen Erklärung der Menschenpflichten (Verantwortlichkeiten) sind im Internet auf www.interactioncouncil.org veröffentlicht.


Alle Titel von InterAction Council:

Verantwortung
(2017, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Norbert Thomassen


Norbert Thomassen 1961 in Krefeld geboren, bezeichnet sich als ein Bürger Europas wohnhaft in Düsseldorf. Er ist Initiator des international angelegten Non-Profit-Buchprojekts „Verantwortung – Die Allgemeine Erklärung der Menschenpflichten des InterAction Council in 40 Sprachen“ und Herausgeber dieser Ausgabe für den deutschen Sprachraum. Sein Dank gilt neben zahlreichen Unterstützern/innen im Besonderen dem Generalsekretär des InterAction Council Dr. Thomas S. Axworthy für die freundliche Genehmigung dieses Non-Profit-Projekts. Eine weitere Intention des Projekts liegt für Thomassen darin, der allzu oft – besonders im politischen Geschehen – missbräuchlichen Verwendung des Begriffs Verantwortung eine klare Definition von gesellschaftlich verantwortungsvollem Handeln entgegenzusetzen.


Alle Titel von Norbert Thomassen:

Verantwortung
(2017, sofort lieferbar)