Das Cover zu »MEMOO«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 14,90 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 3366 KB
Rezensionen lesen
Anzahl: 9
Angaben zum Buch


Ingrid Schupetta
Burkhard Ostrowski
Erik van den Dungen
Villa Merländer e.V. (Hrsg.)
MEMOO
Denkwürdige Orte zwischen Maas und Rhein

Preis: 14,90 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

Mit 90 farbigen Abbildungen
192 Seiten, Broschur, Format: 14,8 x 21 cm
ISBN 978-3-89978-186-1
Erscheinungsjahr: 2013



Zum Inhalt

MEMOO stellt Orte im deutsch-niederländischen Grenzraum vor, die mit den Geschehnissen während des Nationalsozialismus und des Zweiten Weltkrieges verbunden sind. Ihre Geschichte wird in allgemeinverständlichen Beschreibungen präsentiert. Die im Buch enthaltenen QR-Codes bieten die Möglichkeit, sich die jeweiligen Beiträge wie bei einem Audioguide vorlesen zu lassen.
    MEMOO ist ein Gemeinschaftsprojekt der Villa Merländer, einer NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld, und des Liberty Parks, einem Kriegsmuseum in Overloon (Niederlande).


Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Ingrid Schupetta


Ingrid Schupetta, geboren 1954 in Herne/Westfalen; Studium der Politischen Wissenschaften in Marburg/Lahn und an der Freien Universität Berlin. 1983 Promotion am Otto-Suhr Institut der FU; Gründungsmitglied der Grünen Radler Berlin und der Schöneberger Geschichtswerkstatt; Mitarbeiterin des Abgeordentenhauses Berlin für die Alternative Liste; Fraktionsgeschäftsführerin der Ratsfraktion der Grünen in Krefeld; Gründungsmitglied der Geschichtswerkstatt Krefeld und des Arbeitskreises der Gedenkstätten NRW; seit 1991 Mitarbeiterin im Stadtarchiv und Leiterin der NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld; zahlreiche Veröffentlichungen zur (Lokal)geschichte des Nationalsozialismus und zu Heinrich Campendonk, einem Maler der Gruppe "Der blaue Reiter".


Alle Titel von Ingrid Schupetta:

MEMOO
(2013, sofort lieferbar)

Krefeld-Quiz
(2009, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Burkhard Ostrowski


Burkhard Ostrowski, studierter Historiker, Chefredakteur der Zeitschrift »Die Heimat« und Mitarbeiter des Krefelder Stadtarchivs, ist seit 20 Jahren für die NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld unterwegs.


Alle Titel von Burkhard Ostrowski:

MEMOO
(2013, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Erik van den Dungen


Erik van den Dungen, Betriebswirt und Dozent,als Marketing-Experte Mitarbeiter in verschiedenen Wirtschafts- und Kulturinstitutionen. Seit 2006 Leiter des Museums Liberty Park in Overloon, Teilnehmer an dem Projekt »Liberation Route«, seit Juni 2011 im Spagat: zweites Standbein als Vorsitzender des Gemeindemuseums Oeteldonk, des niederländischen Karnevalsmuseums in Herzogenbusch.


Alle Titel von Erik van den Dungen:

MEMOO
(2013, sofort lieferbar)