Das Cover zu »»Zu früh, zu früh geboren …««

Artikel in den Warenkorb
Preis: 19,90 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 526 KB
Rezensionen lesen
Anzahl: 4
Angaben zum Buch ...


Monika Salmen
Winfried Woesler
»Zu früh, zu früh geboren …«
Die Modernität der Annette von Droste-Hülshoff

Preis: 19,90 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

168 Seiten, Broschur, Format: 13 x 21 cm
ISBN 978-3-89978-091-8, Erscheinungsjahr: 2008



Zum Inhalt des Titels ...


Annette von Droste-Hülshoff gilt bis heute als bedeutendste deutsche Lyrikerin. Ihre Balladen, vor allem aber ihre Prosa – auch in ihrem Briefwerk – finden große Beachtung. Dies liegt vor allem daran, daß sie nicht im 19. Jahrhundert stehengeblieben ist, sondern einen Zugang zur Moderne gewonnen hat. Dieser Aspekt wird in den einzelnen Beiträgen von bekannten Droste-Forschern und Forscherinnen untersucht und für unsere Zeit herausgearbeitet. Es wurde dabei angestrebt, das gesamte Werk der Droste zu berücksichtigen. Dem Aspekt der Vermittlung wird ebenfalls nachgegangen. Von besonderer Bedeutung ist es, daß poetische Arbeiten den Gesamtaspekt bereichern, indem sie einen anderen Literaturzugang bieten.

Inhalt:

I. Wilhelm Gössmann
Die Modernität der Droste. Lese-Erwartungen

II. Jochen Grywatsch
Produktive Leerstellen. Anmerkungen zur
Aktualität des dichterischen Werks Drostes

III. Winfried Woesler
Modernität in der geistlichen Dichtung der Droste

IV. Monika Salmen
Ein literarisches Gelegenheitsgedicht
»An Elise Rüdiger«

V. Winfried Woesler
Das Unzeitgemäße in den Balladen der Droste

VI. Heike Spies
Literarische Prosa in den Briefen Droste-Hülshoffs

VII. Wulf Kirsten
Der Gedichtzyklus »Heidebilder«
Ein Bekenntnis zu Annette von Droste-Hülshoff

VIII. Wilhelm Gössmann
Am Bodensee – See der Droste. Ein lyrischer Zyklus

IX. Walter Gödden
Ein Geschenk des Himmels
Die Jugendnovelle »Ledwina« als Hörbuch

X. Monika Salmen/Wilhelm Gössmann
»Die Judenbuche«
Leser-Reaktionen als didaktischer Zugang

XI. Bernd Springer
Westfalen als untergegangene Kulturlandschaft
im Werk der Droste




Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Monika  Salmen


Monika Salmen (Dr. phil.), Dissertation über Annette von Droste-Hülshoff; Dozentin an der Bergischen Universität Wuppertal.


Alle Titel von Monika Salmen:

Resonanzen
(2015, sofort lieferbar)

»Zu früh, zu früh geboren …«
(2008, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Winfried Woesler


Winfried Woesler (Prof. Dr.) Prof. i. R. der Universität Osnabrück; Herausgeber der Historisch-kritischen Droste-Ausgabe; Vorsitzender der Droste-Gesellschaft in Münster.


Alle Titel von Winfried Woesler:

»Zu früh, zu früh geboren …«
(2008, sofort lieferbar)