Das Cover zu »St. Andreas in Düsseldorf«

Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 1689 KB
Rezensionen lesen
Anzahl: 2
Angaben zum Buch ...


St. Andreas in Düsseldorf
Die Hofkirche und ihre Schätze
Zum 350. Geburtstag des Kurfürsten Johann Wilhelm von der Pfalz


vergriffen, keine Neuauflage

Mit 257 farbigen Abbildungen
256 Seiten, gebunden, Format: 24,5 × 30,6
ISBN 978-3-89978-090-1, Erscheinungsjahr: 2008



Zum Inhalt des Titels ...


Zum Jan-Wellem-Jahr 2008 erscheint ein reich illustrierter Katalog des Kirchenschatzes von St. Andreas. Der Band dokumentiert alle Objekte, die vor 1806 entstanden sind und bis heute zum wertvollen Silberschatz und zur bedeutenden Paramentensammlung der ehemaligen Jesuiten- und Hofkirche in der Düsseldorfer Altstadt gehören. Der Kirchenschatz legt Zeugnis von der fast vierhundertjährigen Geschichte dieses Gotteshauses ab. Er zeichnet sich durch seinen Reichtum, sowohl in der Zahl der erhaltenen Schatzstücke, als auch durch deren hohe künstlerische Qualität aus. Beide entsprechen der Bedeutung von St. Andreas als Hofkirche im 17. und 18. Jahrhundert, die die Fürsten nicht nur aus Frömmigkeit, sondern auch zur eigenen Repräsentation ausstatteten.
Die einzelnen Katalogbeiträge zeigen die Bedeutung der Andreaskirche für die Stadt Düsseldorf auf.

Inhalt:

Grußworte
Joachim Kardinal Meisner
Ministerpräsident Dr. Jürgen Rüttgers
Oberbürgermeister Joachim Erwin

Beiträge
Pater Johannes Bunnenberg O.P.
»Wo dein Schatz ist, da ist auch dein Herz«

Michael Henker
Wie die Pfalzgrafen von Neuburg nach Düsseldorf kamen …

Clemens von Looz-Corswarem
Kurfürst Johann Wilhelm II. von der Pfalz und seine Residenzstadt Düsseldorf

Edmund Spohr
Die Bautätigkeit Johann Wilhelms in Düsseldorf

Jürgen Rainer Wolf
Das Mausoleum Kurfürst Johann Wilhelms von der Pfalz an St. Andreas zu Düsseldorf
ein unbekanntes Werk von Simon Sarto 1716 – 1717

Inge Zacher
Der Kirchenschatz der Jesuiten- und Hofkirche St. Andreas

Birgit de Boer
Der Paramentenbestand der ehemaligen Hofkirche St. Andreas

Katalogteil
Katalog der ehemaligen Hofkirche St. Andreas in Düsseldorf
Schatzstücke des 17. und 18. Jahrhunderts

Sonja Schürmann
I. Vasa sacra
II. Vasa non sacra
III. Verschiedenes
IV. Reliquiare
V. Skulpturen
VI. Exkurs: Silberaltar

Birgit de Boer
VII. Paramente