Das Cover zu »Scheidung!«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 5,00 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 78 KB
Rezensionen lesen
Anzahl: 2
Angaben zum Buch


Peter H. Jamin
Jens Prüss
Thomas Klefisch (Illustrationen)
Scheidung!
Der kleine Berlin-Deutschland-Roman
Mit Illustrationen und einem Daumenkino von Thomas Klefisch

Preis: 5,00 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

64 Seiten, Broschur, Format: 10 x 16 cm
ISBN 3-933749-68-9
Erscheinungsjahr: 2001



Zum Inhalt

Der erste nationale »kleine Roman« des Autoren- und Illustratoren-Trios Jamin + Prüss + Klefisch aus Düsseldorf spielt in der Bundeshauptstadt. Schröder, Fischer, Kohl und andere Spitzenpolitiker treffen sich in einer Berliner Kneipe, um über ihre Scheidungen zu sprechen. Allmählich wird ein bitterböser Verdacht Wirklichkeit: Die Herren planen die »Konterrevolution«, die Scheidung von West- und Ostdeutschland!
    Bei dem am 3. Oktober 2001 erscheinenden kleinen Berlin- und Deutschland-Roman sind mit dabei die Düsseldorfer Karrieretypen aus »Streng geheim. Der kleine Kö-Roman« und »Revolution! Der kleine Oberkassel-Roman«: der Straßenköter Feldmann, Düsseldorfs Oberbürgermeister Jochen Paul, Fotomodell Klaudia Schön und Reporterin Leuchtturm. Besonders gut zubereitet und absolut exklusiv: Promi-Rezepte zum Nachkochen, u. a. »Haselnußragout auf Spiegelei an kalten Nudeln und Stielmuß«.

Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Peter H. Jamin


Peter H. Jamin, geboren 1951 in Bückeburg; Journalist, Schriftsteller und Filmemacher; veröffentlichte Sachbücher über Opfer, Gewalt gegen Kinder und vermißte Menschen sowie Bildbände und einen politischen Roman; zahlreiche Fernsehdokumentationen und Entwicklung von TV-Reihen. Zuletzt entwickelte er zusammen mit Chris Howland, Dieter Thoma und Prof. Michael Lentz das Medien-Projekt "Ganz Deutschland lacht - 50 deutsche Jahre im Spiegel ihrer Witze": ein Buch-Bestseller, eine CD, eine TV-Show und eine Veranstaltungsreihe.


Alle Titel von Peter H. Jamin:

Die schwarze Mamba
(2001, sofort lieferbar)

Scheidung!
(2001, sofort lieferbar)

Zeitzeugen
(2001, vergriffen, keine Neuauflage)

Der Sieg der Taube
(2001, sofort lieferbar)

Revolution!
(2001, sofort lieferbar)

Streng geheim!
(2000, sofort lieferbar)

Die KÖ
(2000, sofort lieferbar)



Peter H. Jamin im Internet:

Website: http://www.jamin.de
E-Mail: peterjamin@hotmail.com



Das Bild zeigt Jens Prüss


Jens Prüss, geboren 1954 in Rottweil a. N., Studium der Germanistik und Philosophie in Düsseldorf; Journalist, Schriftsteller und Kabarettist; diverse Theaterstücke und Buchveröffentlichungen; seit 1990 politische Satiren für "Die Zeit"; September 1999 Premiere des 3. Soloprogramms "Hauptsache Spaß!"


Alle Titel von Jens Prüss:

Scheidung!
(2001, sofort lieferbar)

Revolution!
(2001, sofort lieferbar)

Streng geheim!
(2000, sofort lieferbar)

Die KÖ
(2000, sofort lieferbar)

Straßenbilder
(1998, sofort lieferbar)



Jens Prüss im Internet:

Website: http://www.jenspruess.de/
E-Mail: jenspruess@t-online.de



Das Bild zeigt Thomas Klefisch


Thomas Klefisch, geboren 1966 in Düsseldorf, lernte das künstlerische Handwerk bereits in jungen Jahren von seinem Vater. 1992 Beginn des Graphik-Design-Studiums an der Fachhochschule Niederrhein in Krefeld. 1997 Diplom als Graphiker mit Schwerpunkt Illustration. Lebt als freier Illustrator in Düsseldorf. Zahlreiche Publikationen in Zeitungen und Magazinen, u. a. in »Spiegel«, »Stern«, »DM«, »Wirtschaftswoche«, »Max«, »Amica« und »Time Magazin«. Seit 1997 gestaltete Thomas Klefisch zahlreiche Buchumschläge des Grupello Verlages.


Alle Titel von Thomas Klefisch:

60 Monate, 60 Bilder
(2017, sofort lieferbar)

Niederhochdeutsches Wörterbuch des tieferen Sinns
(2002, sofort lieferbar)

Scheidung!
(2001, sofort lieferbar)

Revolution!
(2001, sofort lieferbar)

Streng geheim!
(2000, sofort lieferbar)

Ich bin der drittgrößte Mann des Jahrhunderts
(2000, sofort lieferbar)

Hildes Mond
(1998, sofort lieferbar)

Heine à la carte
(1997, vergriffen, keine Neuauflage)

Hildes Traum
(1997, vergriffen, keine Neuauflage)



Thomas Klefisch im Internet:

Website: http://www.thomasklefisch.de