Das Cover zu »Zeitzeugen«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 22,80 Euro
Leseprobe herunterladen
PDF-Datei: 77 KB
Rezensionen lesen
Anzahl: 9
Angaben zum Buch ...


Alla Pfeffer (Herausgeberin)
Clemens von Looz-Corswarem
Fritz Aurin
Astrid Gehlhoff-Claes
Wilhelm Gössmann
Peter H. Jamin
Tatjana Kuschtewskaja
Alexander Nitzberg
Otto Vowinckel
Zeitzeugen
Bekenntnisse zu Düsseldorf

Preis: 22,80 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

400 Seiten, gebunden, Schutzumschlag, Format: 16,5 x 24,5 cm
ISBN 3-933749-52-2, Erscheinungsjahr: 2001



Zum Inhalt des Titels ...


Kultur entsteht in Schritten, aber nicht von allein. Die treibenden Kräfte sind immer einzelne Persönlichkeiten, die an vielen verschiedenen Punkten ansetzen. In diesem Sammelband geht es um Kultur in Düsseldorf. Zeit- und Ortszeugen aus verschiedenen Generationen kommen zu Wort. Ein vielstimmiger Chor verschiedener Temperamente, Erfahrungen, Aufgabengebiete. Neben Lob und Anerkennung vernimmt man aber kritische Stimmen. Ein besonderer Reiz dieses Buches liegt in den autobiographischen Berichten der Autoren über persönliche Umstände, die sie zur Übernahme dieser kulturellen Aufgaben geführt haben.

Autoren:
Barbara Abedi, Helge Achenbach, Wolfgang Arps, Fritz Aurin, Anna Badora, Jürg Baur, Helmut Becker, Esther Betz, Oskar Gottlieb Blarr, Vittoria Borsò, Eva Böttcher, Bruder Matthäus Werner CFP, Olaf Cless, Bernd Dieckmann, Manfred Droste, Albert Eickhoff, Joachim Erwin, Hanns Friedrichs, Karin Füllner, Astrid Gehlhoff-Claes, Ursula Gonnella, Bernd Hakenjos, Volkmar Hansen, Peter Haseley, René Heinersdorff, Gabriele Henkel, Helmut Hentrich, Hans Günter Hofmann, Renate von Holenia, Peter H. Jamin, Gert Kaiser, Heinz Kalenborn, Wolfgang Kamper, Wieland Koenig, Gerd Krumeich, Joseph Anton Kruse, Tatjana Kuschtewskaja, Horst Landau, Ralf Lingens, Clemens von Looz-Corswarem, Ulrike Merten, Bertram Müller, Alexander Nitzberg, Wulf Noll, Aloys Odenthal, Christiane Oxenfort, Hans-Georg Paffrath, Marianne Perpeet, Klaus Pfeffer, Wolfgang Reinbacher, Helmut Ricke, Heinrich Riemenschneider, Gisela Schäfer, Hilla Schnöring-Peetz, Jutta Scholl, Ferdinand Scholz, Lothar Schröder, Hans Schwarz, Hartmut Seeling, Marlies Smeets, Edmund Spohr, Rolf Steinhäuser, Günter Tondorf, Monika Voss, Otto Vowinckel, Friederich Werthmann, Alexander Westhoff, Bernd Wiesemann, Sophia Willems, Ruth Willigalla, Klaus Witzel, Renate Zilian

Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Alla Pfeffer


Alla Pfeffer, Kindheit und Schulzeit in Lippstadt/Westfalen, Studium und Arbeit als Sprachpädagogin, schriftstellerische Arbeit seit 1974, Prosa, Literaturstipendium des Landes NRW; Initiatorin der Autoren-Lesereihe »Literatur um Halb Fünf« in der Johanneskirche Düsseldorf; seit 1999 Vorsitzende des Schriftstellerverbandes Düsseldorf/Neuss.


Alle Titel von Alla Pfeffer:

Blick aus dem Fenster
(2006, sofort lieferbar)

»Nix verraten dich, Grupello!«
(2005, sofort lieferbar)

John Linthicum zugewandt
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)

Straßenbilder
(1998, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Clemens von Looz-Corswarem


Clemens von Looz-Corswarem (Prof. Dr.), Leiter des Stadtarchivs der Landeshauptstadt Düsseldorf.


Alle Titel von Clemens von Looz-Corswarem:

Krieg und Frieden in Düsseldorf
(2004, vergriffen, keine Neuauflage)

Düsseldorf am Rhein
(2002, sofort lieferbar)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Fritz Aurin


Fritz Aurin , geboren 1938 in Düsseldorf-Oberkassel, Abitur am Comenius-Gymnasium. Architekturstudium in Stuttgart und München. Seit 1995 Erster Vorsitzender des VVV. Mehrere Publikationen über die Geschichte des linksrheinischen Düsseldorf. Lebt und arbeitet als freischaffender Architekt in Düsseldorf-Oberkassel.


Alle Titel von Fritz Aurin:

Unser Jahrhundert - Chronik einer Halbinsel
(2004, vergriffen, keine Neuauflage)

Ein Düsseldorfer Bürgerhaus
(2003, sofort lieferbar)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Astrid Gehlhoff-Claes


Astrid Gehlhoff-Claes (Dr. phil.), geboren 1928, gestorben 2011, Studium der Germanistik und Geschichte, 1953 Promotion über die Lyrik Gottfried Benns, veröffentlichte Gedichtbände, Prosa und ein Schauspiel, Übersetzungen aus dem Englischen und Italienischen, 1975 Gründung des Vereins »Mit Worten unterwegs. Schriftsteller arbeiten mit Inhaftierten«, zahlreiche Preise, zuletzt die Trude-Droste-Gabe (2003).


Alle Titel von Astrid Gehlhoff-Claes:

Inseln der Erinnerung
(2007, sofort lieferbar)

»Nix verraten dich, Grupello!«
(2005, sofort lieferbar)

Abrahams Opfer / Didos Tod
(2004, sofort lieferbar)

Der lyrische Sprachstil Gottfried Benns
(2003, sofort lieferbar)

John Linthicum zugewandt
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)

Straßenbilder
(1998, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Wilhelm Gössmann


Wilhelm Gössmann (Prof. Dr.), geboren 1926; zuletzt Professor für deutsche Literatur an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; zahlreiche literarische und wissenschaftliche Veröffentlichungen.


Alle Titel von Wilhelm Gössmann:

»Ach, diese schöne Stunde bleibt Mir ewig unvergeßlich.«
(2017, sofort lieferbar)

Resonanzen
(2015, sofort lieferbar)

Liebe als Lebenselixier
(2014, sofort lieferbar)

Zu Zweit
(2011, sofort lieferbar)

Wann die Seele aufklart
(2009, sofort lieferbar)

Unter dem Sonnenbogen
(2006, sofort lieferbar)

Deutsche Kulturgeschichte im Grundriß
(2006, sofort lieferbar)

»Nix verraten dich, Grupello!«
(2005, sofort lieferbar)

Der Heilige und die Sarazenin
(2005, sofort lieferbar)

Anna und Christof
(2003, sofort lieferbar)

Wissenschaft - Religion - Dichtung
(2001, sofort lieferbar)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac (Vorzugsausgabe mit 6 Original Lithographien)
(2001, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac (Vorzugsausgabe mit 6 Original Radierungen)
(2001, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac (Vorzugsausgabe mit 6 Original Holzschnitten)
(2001, sofort lieferbar)

miner freuden ostertac
(2001, sofort lieferbar)

Literatur als Lebensnerv
(1999, sofort lieferbar)

Die sieben Männer
(1999, sofort lieferbar)

Straßenbilder
(1998, sofort lieferbar)

Der verschwiegene Gott
(1998, sofort lieferbar)

Heine und die Droste
(1996, sofort lieferbar)

Joachim (Vorzugsausgabe)
(1995, sofort lieferbar)

Joachim
(1995, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Peter H. Jamin


Peter H. Jamin, geboren 1951 in Bückeburg; Journalist, Schriftsteller und Filmemacher; veröffentlichte Sachbücher über Opfer, Gewalt gegen Kinder und vermißte Menschen sowie Bildbände und einen politischen Roman; zahlreiche Fernsehdokumentationen und Entwicklung von TV-Reihen. Zuletzt entwickelte er zusammen mit Chris Howland, Dieter Thoma und Prof. Michael Lentz das Medien-Projekt "Ganz Deutschland lacht - 50 deutsche Jahre im Spiegel ihrer Witze": ein Buch-Bestseller, eine CD, eine TV-Show und eine Veranstaltungsreihe.


Alle Titel von Peter H. Jamin:

Die schwarze Mamba
(2001, sofort lieferbar)

Scheidung!
(2001, sofort lieferbar)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)

Der Sieg der Taube
(2001, sofort lieferbar)

Revolution!
(2001, sofort lieferbar)

Streng geheim!
(2000, sofort lieferbar)

Die KÖ
(2000, sofort lieferbar)



Peter H. Jamin im Internet:

Website: http://www.jamin.de
E-Mail: peterjamin@hotmail.com



Das Bild zeigt Tatjana Kuschtewskaja


Tatjana Kuschtewskaja geboren 1947 in der Turkmenischen SSR in der Wüstenoase Dargan-Ata, verbrachte ihre Kindheit in der Ukraine; Studium der Musikpädagogik an der Musikhochschule von Artjomowsk (Diplom); arbeitete acht Jahre lang als Musikpädagogin in Jakutien; 1976-1981 Studium an der Fakultät für Drehbuchautoren der Filmhochschule Moskau (Diplom), wo sie 1983-1991 einen Meisterkurs für Drehbuchautoren leitete und als freie Journalistin tätig war; verfaßte zahlreiche Drehbücher und Reportagen; unternahm Reisen durch alle Regionen der ehemaligen UdSSR; lebt seit 1991 in Deutschland. Veröffentlichungen (in deutscher Sprache): »Ich lebte tausend Leben«, Velbert 1997; »Russische Szenen«, Berlin 1999; »Transsibirische Eisenbahn«, Berlin 2002


Alle Titel von Tatjana Kuschtewskaja:

Am Anfang war die Frau
(2016, der Titel ist kurzfristig vergriffen. Die Nachauflage ist bereits in Arbeit. Sie können den Titel gerne vorbestellen.)

Zu Tisch bei Genies
(2014, sofort lieferbar)

Russinnen ohne Rußland
(2012, sofort lieferbar)

Liebe – Macht – Passion
(2010, vergriffen, keine Neuauflage)

Küssen auf russisch
(2007, sofort lieferbar)

»Hier liegt Freund Puschkin ...«
(2006, sofort lieferbar)

»Nix verraten dich, Grupello!«
(2005, sofort lieferbar)

Die Poesie der russischen Küche
(2005, vergriffen, keine Neuauflage)

Meine sibirische Flickendecke
(2004, sofort lieferbar)

John Linthicum zugewandt
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)

Mein geheimes Rußland
(2000, vergriffen, keine Neuauflage)


Das Bild zeigt Alexander Nitzberg


Alexander Nitzberg wurde 1969 in Moskau geboren und reiste 1980 in die Bundesrepublik Deutschland aus; Studium der Germanistik und Philosophie in Düsseldorf. Rege literarische und übersetzerische Tätigkeit sowie zahlreiche Lesungen und Theaterveranstaltungen; Verfasser von Opernlibretti. Von Herbst 1997 bis Herbst 2000 gab er im Grupello Verlag eine Reihe mit von ihm übersetzter russischer Lyrik des 20. Jahrhunderts heraus (Reihe Chamäleon). 1997 Teilnehmer, Übersetzer und Moderator des deutsch-russischen Lyrikertreffens in Köln; Mitglied im P.E.N.-Club. Zahlreiche Preise und Stipendien, darunter: 1996 Erster Düsseldorfer Lyrikpreis, 1998 Förderpreis für Literatur des Landes NRW, 1998 Förderpreis für Literatur der Landeshauptstadt Düsseldorf, 1999 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunst und Kultur NRW und Nachwuchspreis zum Ringelnatz-Preis 2002.


Alle Titel von Alexander Nitzberg:

John Linthicum zugewandt
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

›Na also!‹ sprach Zarathustra. Gedichte (Vorzugsausgabe)
(2001, vergriffen, keine Neuauflage)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)

Poem ohne Held
(2001, sofort lieferbar)

Exklusiver Künstlerkalender für das Jahr 2001
(2000, sofort lieferbar)

Pavillon aus Porzellan. Gedichte
(2000, sofort lieferbar)

›Na also!‹ sprach Zarathustra. Gedichte
(2000, sofort lieferbar)

CD: Dampfbetriebene Liebesanstalt
(1999, sofort lieferbar)

Das Blumentier Gedichte
(1999, sofort lieferbar)

Elga Roman - Aus den belletristischen Memoiren -
(1999, sofort lieferbar)

Dampfbetriebene Liebesanstalt Lyrik des russischen Futurismus
(1999, sofort lieferbar)

Der Goldene Hahn. Ein Märchen (Vorzugsausgabe)
(1999, sofort lieferbar)

Der Goldene Hahn. Ein Märchen
(1999, sofort lieferbar)

Mozart und Salieri - Szene aus dem »Faust« (Vorzugsausgabe)
(1999, sofort lieferbar)

Unter der Sternenfahne. Gedichte
(1998, sofort lieferbar)

Mozart und Salieri - Szene aus dem »Faust«
(1998, vergriffen, keine Neuauflage)

Straßenbilder
(1998, sofort lieferbar)

Türspalt an der Kette. Russische Lyrik des »Arion«-Kreises
(1998, sofort lieferbar)

Cityfrau. Futuristische Gedichte
(1998, vergriffen, keine Neuauflage)

Im Anfang war mein Wort
(1998, sofort lieferbar)

25 erotische Sonette
(1997, vergriffen, keine Neuauflage)

Wilder Purpur. Gedichte
(1997, sofort lieferbar)

Ich hatte viele Bonbons mit
(1997, sofort lieferbar)

Getrocknete Ohren (Vorzugsausgabe)
(1996, sofort lieferbar)

Getrocknete Ohren
(1996, sofort lieferbar)



Alexander Nitzberg im Internet:

Website: http://www.nitzberg.de



Das Bild zeigt Otto Vowinckel


Otto Vowinckel, Architekt und Grafik-Designer; veröffentlichte Gedichte und Kurzgeschichten. Im Grupello Verlag erschienen Beiträge in den Büchern »Straßenbilder. Düsseldorfer Schriftsteller über ihr Quartier«, hrsg. von Alla Pfeffer 1998, »Zeitzeugen. Bekenntnisse zu Düsseldorf«, hrsg. von Alla Pfeffer 2001, »John Linthicum zugewandt«, hrsg. von Alla Pfeffer 2003.


Alle Titel von Otto Vowinckel:

Die Lerche
(2003, sofort lieferbar)

John Linthicum zugewandt
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

Zeitzeugen
(2001, sofort lieferbar)

Straßenbilder
(1998, sofort lieferbar)