Das Cover zu »Wilder Purpur. Gedichte«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 12,80 Euro
Angaben zum Buch ...


Michail Senkewitsch
Alexander Nitzberg (Übersetzung)
Wilder Purpur. Gedichte
Reihe Chamäleon Band 1 - russisch/deutsch
Übertragung aus dem Russischen von A. Nitzberg

Preis: 12,80 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

112 Seiten, Broschur, Format: 13 x 21 cm
ISBN 3-928234-72-2, Erscheinungsjahr: 1997



Zum Inhalt des Titels ...


Bei dem Gedichtbuch Wilder Purpur (1912) von Michail Alexandrowitsch Senkewitsch (1886-1973) handelt es sich um das bedeutendste lyrische Werk eines Dichters, der einer der fünf Akmeisten war, einer literarischen Gruppierung also, die Persönlichkeiten wie Ossip Mandelstamm und Anna Achmatowa hervorbrachte. Senkewitsch bildete gleichsam den »negativen Pol« der Akmeisten. Seine Texte zeichnen sich vor allem durch düstere und pessimistische Töne aus, was den Zugang zu den Werken erschwerte und sie bis heute unverdienterweise im Schatten der großen Mitstreiter ließ. Wilder Purpur gehört zu den frühesten Zeugnissen des Akmeismus. Die Herausgabe sorgte für großes Aufsehen und zog zahlreiche Rezensionen nach sich. Es wurde vor allen Dingen die meisterhafte und logisch unerbittliche Struktur des Bandes gelobt. Die Zeitspanne innerhalb der Gedichtfolge reicht von den Dinosauriern und Säbelzahntigern der Urzeit über antike Kulturen bis zur Industrie. Und über allen Erscheinungen schwebt bedrohlich der »wilde Purpur« der Götter- und Menschheitsdämmerung. Im letzten Teil des Buches überträgt existentialistische Liebeslyrik das Bild des Verfalls schließlich auch auf die Ebene des Individuellen.Nach langer Vergessenheit darf das Werk nun wieder rezipiert werden, ja es scheint, es entfaltet heute erst seine komplexe Bedeutung. Mit seiner Sprachgewalt fügt es sich in die Reihe der großen Dichter der europäischen Moderne ein, und es werden Parallelen zur Dichtung von Georg Trakl, Gottfried Benn etc. sichtbar.
Die vorliegende Gesamtübertragung des Wilden Purpurs, als Band 1 der Reihe Chamäleon, ist die erste deutsche Übersetzung dieses Buches.

Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Michail Senkewitsch


Michail Senkewitsch, geb. 1886, zieht 1904 für zwei Jahre zum Philosophiestudium nach Berlin und Jena; veröffentlicht seit 1906 in Periodika; 1905 Übersiedlung nach St. Petersburg; 1911 Mitgliedschaft in der »Zeche der Dichter«; 1912 »Wilder Purpur«; 1921 Beginn der Arbeit an den »belletristischen Memoiren« Die Bauernsphinx, die 1927 abgeschlossen werden und erst posthum (1991) erscheinen können; zahlreiche Übersetzung amerikanischer, französischer, englischer und deutscher Lyrik; 1934 Mitglied des Schriftstellerverbandes und Leiter der Lyrikabteilung der Literaturzeitschrift »Nowyj Mir« (Neue Welt), 1941 Evakuierung nach Tschistopol; stirbt am 14. September 1973 in Moskau.


Alle Titel von Michail Senkewitsch:

Elga Roman - Aus den belletristischen Memoiren -
(1999, sofort lieferbar)

Wilder Purpur. Gedichte
(1997, sofort lieferbar)


Das Bild zeigt Alexander Nitzberg


Alexander Nitzberg wurde 1969 in Moskau geboren und reiste 1980 in die Bundesrepublik Deutschland aus; Studium der Germanistik und Philosophie in Düsseldorf. Rege literarische und übersetzerische Tätigkeit sowie zahlreiche Lesungen und Theaterveranstaltungen; Verfasser von Opernlibretti. Von Herbst 1997 bis Herbst 2000 gab er im Grupello Verlag eine Reihe mit von ihm übersetzter russischer Lyrik des 20. Jahrhunderts heraus (Reihe Chamäleon). 1997 Teilnehmer, Übersetzer und Moderator des deutsch-russischen Lyrikertreffens in Köln; Mitglied im P.E.N.-Club. Zahlreiche Preise und Stipendien, darunter: 1996 Erster Düsseldorfer Lyrikpreis, 1998 Förderpreis für Literatur des Landes NRW, 1998 Förderpreis für Literatur der Landeshauptstadt Düsseldorf, 1999 Arbeitsstipendium der Stiftung Kunst und Kultur NRW und Nachwuchspreis zum Ringelnatz-Preis 2002.


Alle Titel von Alexander Nitzberg:

John Linthicum zugewandt
(2003, vergriffen, keine Neuauflage)

›Na also!‹ sprach Zarathustra. Gedichte (Vorzugsausgabe)
(2001, vergriffen, keine Neuauflage)

Zeitzeugen
(2001, vergriffen, keine Neuauflage)

Poem ohne Held
(2001, sofort lieferbar)

Exklusiver Künstlerkalender für das Jahr 2001
(2000, sofort lieferbar)

Pavillon aus Porzellan. Gedichte
(2000, sofort lieferbar)

›Na also!‹ sprach Zarathustra. Gedichte
(2000, sofort lieferbar)

CD: Dampfbetriebene Liebesanstalt
(1999, sofort lieferbar)

Das Blumentier Gedichte
(1999, sofort lieferbar)

Elga Roman - Aus den belletristischen Memoiren -
(1999, sofort lieferbar)

Dampfbetriebene Liebesanstalt Lyrik des russischen Futurismus
(1999, sofort lieferbar)

Der Goldene Hahn. Ein Märchen (Vorzugsausgabe)
(1999, sofort lieferbar)

Der Goldene Hahn. Ein Märchen
(1999, sofort lieferbar)

Mozart und Salieri - Szene aus dem »Faust« (Vorzugsausgabe)
(1999, sofort lieferbar)

Unter der Sternenfahne. Gedichte
(1998, sofort lieferbar)

Mozart und Salieri - Szene aus dem »Faust«
(1998, vergriffen, keine Neuauflage)

Straßenbilder
(1998, sofort lieferbar)

Türspalt an der Kette. Russische Lyrik des »Arion«-Kreises
(1998, sofort lieferbar)

Cityfrau. Futuristische Gedichte
(1998, vergriffen, keine Neuauflage)

Im Anfang war mein Wort
(1998, sofort lieferbar)

25 erotische Sonette
(1997, vergriffen, keine Neuauflage)

Wilder Purpur. Gedichte
(1997, sofort lieferbar)

Ich hatte viele Bonbons mit
(1997, sofort lieferbar)

Getrocknete Ohren (Vorzugsausgabe)
(1996, sofort lieferbar)

Getrocknete Ohren
(1996, sofort lieferbar)



Alexander Nitzberg im Internet:

Website: http://www.nitzberg.de