Das Cover zu »Standbild Große Liebe«

Artikel in den Warenkorb
Preis: 12,80 Euro
Rezension lesen
Anzahl: 1
Angaben zum Buch ...


Geertje Suhr
Standbild Große Liebe
Gedichte

Preis: 12,80 Euro Den Titel in den Warenkorb legen

sofort lieferbar, Lieferzeit 2-3 Werktage
Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands

1 Abbildung
72 Seiten, Engl.-Broschur, Format: 13 x 21 cm
ISBN 3-928234-43-9, Erscheinungsjahr: 1996



Zum Inhalt des Titels ...


Die schmerzhaft hinterfragte und doch humorvolle Vertrautheit mit sich selbst und dem Du schafft ein Spiel zwischen Distanz und Nähe: So verbirgt die dichte Sprache bei aller Direktheit doch eine Vielfalt von Stimmungen, ein sich immer weiter entfaltendes Wissen um seelische Vorgänge. Grimms Märchen klingen an, Goethes Sprachgestus, Sarah Kirschs Gedanken- und Sprachwelt, aber auch der ironische Ton Heinrich Heines. Geertje Suhrs Gedichte sind mit Zitaten, mit Anspielungen und parodistischen Elementen einfallsreich durchsetzt.

»Diese Gedichte sind wirklich und wahrhaftig gut; es ist so ein ganz besonderer Hauch, ein persönlicher Zug darin, der nur sehr schwer zu bezeichnen ist, und daß einem die schnellen Analogien fehlen, scheint mir beinah das beste Zeichen. Was jeder Künstler, jede -in sich am heftigsten erwünscht, am herzlichsten herbeisehnt, einen eigenen Sound, sie hat ihn gefunden. Was man mit künstlerischen Aufwänden allein nie zuwege bringt, eine vielfach gebrochene Stimme in die Fläche zu treiben, sie hat es erreicht. Dabei scheint mir was sie schreibt so intellektuell wie beinah-noch-unbeleckt, also unschuldig, also einfältig, also poetische Urwahrnehmung, ein ganz sonderbares Gemisch.«

Peter Rühmkorf

»Sei es mit leidenschaftlicher, kämpferischer Überzeugungskraft, sei es mit ironischer Distanz Geertje Suhr macht in ihrem lyrischen Werk die Hoffnungen und Ängste, das Unverstandene und Unaufgelöste im Leben des Einzelnen wie der Gesellschaft erfahrbar und bewußt.«

Sigrid Kellenter, Union College, USA

Dies ist eine Punze ...

Das Bild zeigt Geertje Suhr


Geertje Suhr (Dr. phil.), aufgewachsen in Norddeutschland, Studium der Germanistik, Romanistik und Geschichte in Tübingen, Freiburg und Lausanne (Schweiz), 1980 Promotion an der University of Illinois in Urbana mit einer Dissertation über die Lyrik Heinrich Heines, lebt in Chicago und in Deutschland. Mitglied im »P.E.N. Zentrum deutschsprachiger Autoren im Ausland«.


Alle Titel von Geertje Suhr:

Baby im Dritten Reich
(2016, sofort lieferbar)

Begegnungen mit berühmten Zeitgenossen
(2014, sofort lieferbar)

Mephisto ist nicht tot
(2013, sofort lieferbar)

Von einer, die auszog, das Lieben zu lernen
(2011, sofort lieferbar)

Love as a Saving Grace
Poems
Rettungsmittel Liebe
Gedichte

(2010, sofort lieferbar)

Die falschen Rosen
(2006, sofort lieferbar)

»Nix verraten dich, Grupello!«
(2005, sofort lieferbar)

Kindkater
(2003, sofort lieferbar)

Exklusiver Künstlerkalender für das Jahr 2001
(2000, sofort lieferbar)

Venus und Loreley
(1998, vergriffen, keine Neuauflage)

Standbild Große Liebe
(1996, sofort lieferbar)



Geertje Suhr im Internet:

E-Mail: potashsuhr@msn.com